Weingut Oliver Zeter

By admin, 12. Februar 2015

Oliver Zeter, Jahrgang 1964, wurde zwar klassisch im Weinbau ausgebildet, doch dauerte es einige Jahre, bis er richtig in Fahrt kam. Ohne elterlichen Betrieb, den er übernehmen konnte, war er nach der Lehre bei Dr. Deinhard ein wenig „staatenlos“ und widmete sich deshalb zuerst dem Weinhandel und Import.

Letztlich zog es ihn schließlich doch in die Heimat zurück, wo er 2007 seinen ersten Jahrgang herausbrachte. Mittlerweile hat er es vor allem beim Sauvignon Blanc zur Meisterschaft gebracht und auch Viognier und allerhand rote Rebsorten keltert er mit viel Fingerspitzengefühl. Weiter so!